Qualitäts-
management
Risiko-
mamagement
Gesundheit
Pflege
Hygiene Engineering HGe
Akademie
Hygast KBBE
Hygiene-
management

 



HGe-Akademie – das zertifizierte Bildungszentrum
des Instituts HGe-Competence


 

Zur Fortbildungsübersicht

Elektronisches Anmeldeformular

Anmeldeformular PDF

Wenn Sie Ihre Zukunft – sowohl in unternehmerischer als auch persönlicher Hinsicht - aktiv mitgestalten möchten, ist die HGe-Akademie der richtige Partner an Ihrer Seite. Ziel unserer Akademie ist es, durch professionelle Aus-/Fort- und Weiterbildung aktuelles Wissen praxisbezogen zu transferiern und nachhaltig zu verankern – um Ihnen und Ihren MitarbeiterInnen die Möglichkeit zu geben, den Aufgaben des Wettbewerbs und den täglich neuen Herausforderungen gelassen zu begegnen.
Die HGe-Akademie ist eine moderne, zuverlässige, zukunftsorientierte Bildungsinstitution. Zertifiziert nach DIN ISO EN 9001:2015 sowie nach ÖCERT, haben wir es uns im Sinne des Qualitätsgedankens zum Auftrag gemacht, im Gesundheits- und Sozialwesen sowie in der Gastronomie und Hotellerie anhand von Beratung, Fort- und Weiterbildung aktuelles Wissen einzubringen, zu vertiefen und im Sinne einer Qualitätsentwicklung den Häusern und Einrichtungen unserer KundInnen und PartnerInnen in Form von Aus-/Fort- und Weiterbildung zugänglich zu machen.

Hochqualifizierte MitarbeiterInnen und ein Pool von exzellenten ReferentInnen stehen Ihnen in unseren Fortbildungen zur Verfügung. Die persönliche Beratung und Betreuung in Fragen der Aus-/Fort- und Weiterbildung sind uns sehr wichtig – von Anfang an bis zum erfolgreichen Abschluss.
Bei Besuch einer Fortbildung der HGe-Akademie erhält jede/r TeilnehmerIn eine Teilnahmebestätigung, unsere Weiterbildungen werden mit einer zusammenfassenden Prüfung am Ende einer Weiterbildung und dem Erhalt eines Zertifikates abgeschlossen.
Die Inhalte aller Fort- und Weiterbildungen entsprechen den maßgeblichen gesetzlichen Anforderungen und werden fortwährend mit den gesetzlichen Vorgaben abgeglichen. Je nach Fort-/Weiterbildung orientieren sich die Eingaben u.a. nach dem LMSVG, GuKG und dem StKBBG, und weitere.
Kompetenz, verifiziertes, aktuelles Wissen und Praxisbezug haben für uns allerhöchste Priorität.