Qualitäts-
management
Risiko-
mamagement
Gesundheit
Pflege
Hygiene Engineering HGe
Akademie
Hygast KBBE
Hygiene-
management

 

Engineering

Der Philosoph und der Hausbesitzer haben immer Reparaturen.
[Wilhelm Busch]


Es gilt speziell bei besonderen Anforderungen und gesetzlichen Auflagen für Um-/Zu- und Neubauten von Einrichtungen des Gesundheits- und Sozialwesens und von gastronomischen Betrieben genau darauf zu achten, möglichst von Anfang an alle Möglichkeiten in Bezug auf erforderliche und effiziente Arbeitsabläufe mit ein zu beziehen.
Die frühe Bedachtnahme auf die optimalen sowie gesetzes- und normkonformen Rahmenbedingungen verhindern unnötigen Ressourcenaufwand. Damit dies gelingen kann, stellen wir Ihnen unser Know-How zur Verfügung. Ebenso unterstützen wir Sie diesbezüglich in der Kommunikation mit Behörden und weiteren öffentlichen Stellen.

Wir beraten und begleiten Sie bei:

  • Neu-/Zu- und Umbauten zur Optimierung der strukturellen Rahmenbedingungen mit dem Ziel von kosten- und zeitsparenden Prozessabläufen.
  • Der Planung individueller Wohn- und Pflegekonzepte für betagte und beeinträchtigte Menschen.
  • Der Planung, Einführung oder Erneuerung von EDV-Konzepten/Lösungen im Gesundheits- und Sozialbereich in den Bereichen Pflege und Hygiene, und unter Berücksichtigung Ihrer individuellen Begebenheiten, beispielsweise einer Analyse von EDV-basierten Pflegedokumentationssystemen.
  • Implementierung eines Hygieneüberwachungsplanes. Dadurch sind gesetzlich geforderte nachweisliche Überprüfungen der Ergebnisqualität wie Wasserüberprüfungen (Trinkwasser, Legionellen, Pseudomonaden), thermoelektrische Messungen von Desinfektoren, mikrobiologische Umgebungsuntersuchungen (Abklatsche) abgedeckt.
 

© 2015 HGe-Competence, Genseberger & Partner KG

Aktualisierung: 01.2015