Qualitäts-
management
Risiko-
mamagement
Gesundheit
Pflege
Hygiene Engineering HGe
Akademie
Hygast KBBE
Hygiene-
management

 

Praxisorientierte und angewandte Hygiene

Qualität ist der Eintritt des Erwarteten unter dem Aspekt des Machbaren im Zeichen der Menschlichkeit.
[Edgar Hoffmann, Qualitäts-Auditor (ÖQS & DQS) im Gesundheits- und Sozialwesen]


 

Hygiene ist ein wesentlicher Bereich zur Gesundheitserhaltung des Menschen, und sollte deshalb in jedem Gesundheits- und Sozialunternhemen ein gut verankerter Qualitätsgedanke sein.

Die Einhaltung der gesetzlichen Grundlagen und Erfüllung der behördlichen Auflagen hat in diesem Bereich höchste Priorität. Es sollte Ihren MitarbeiterInnen durch Einführung praktikabler, wirksamer Hygienekonzepte ermöglicht werden, die erforderlichen Hygienemaßnahmen in die tägliche Arbeit mit einfließen zu lassen. So kann die Versorgungs-, Betreuungs- und Pflegequalität im Bereich der Hygiene gesichert und ständig verbessert. Die Balance von Hygienemaßnahmen zwischen Pflicht und Kür sollte sichergestellt sein.

Zu diesem Thema dürfen wir Ihnen im Folgenden einen Auszug aus unserem umfassenden Dienstleistungsangebot für den Bereich Hygiene geben.

Unsere Begleitung und Beratung zum Thema Hygiene umfassen u.a.

  • Die Erstellung von Basisanalysen zwecks Ermittlung des Hygienestatus: IST-Zustandserhebung nach standardisierten Kriterien sowie HACCP IST-Zustandserhebungen von Küchen nach aktuellen gesetzlichen Vorgaben.
  • Die Erstellung von Hygieneplänen, -konzepten, - richtlinien. Der Hygieneplan umfasst alle für eine Einrichtung relevanten Hygienemaßnahmen, um Infektionskrankheiten zu verhindern.
  • Individuelle Reinigungs- und Desinfektionspläne als Teil eines umfassenden Hygieneplanes individuell auf Ihr Unternehmen abgestimmt und somit haus- und bereichsspezifisch sowie praxisorientiert für alle Bereiche.
  • Produktoptimierung von Reinigungs- und Desinfektionsmittel unter Berücksichtigung von ökologischen, ökonomischen und hygienerelevanten Aspekten.
  • Erarbeitung eines effizienten, schlüssigen und vollständigen Hygienedokumentationssystems.
  • Installierung von Hygieneteams.
  • Die Festlegung von Sofortmaßnahmen im Rahmen bei Auftritt übertragbarer Infektionskrankheiten nach dem OBPU© -Prinzip.
  • Erstellung von Hygienegutachten für Betriebsbewilligungsverfahren gemäß d. Stmk. Pflegeheimgesetztes idgF.
  • Prüfung der System-/Prozess-/Ergebnisqualität. Nach erfolgreicher Einführung des Hygienemanagements in Ihrem Unternehmen und dem Erreichen aller notwendigen Kriterien ist eine Zertifizierung auf Grundlage des Hygienehandbuchs für Pflegeheime – SID – mit anschließender Möglichkeit einer Zertifizierung möglich.
  • Mitwirkung und Erstellung von Verbesserungskonzepten.
  • Unterstützung bei Planungen von Neu-/Zu-/Umbauten.
  • Erstellung, Einführung und Umsetzung eines Hygieneüberwachungsplanes: Abnahme der gesetzlich vorgegebenen Umgebungs-/Wasseruntersuchungen sowie Überprüfung hygienerelevanter Gerätschaften (Geschirrspüler, Steckbeckenspüler).
  • Kompetenzsteigerung der MitarbeiterInnen durch vermitteltes Wissen von Themen wie Persönliche Hygiene, Händehygiene, Reinigung und Desinfektion, Bewohnernahe Hygienemaßnahmen, Personalschutz, Risikomanagement bei Auftreten von Infektionserkrankungen, Küchenhygiene und HACCP u.w.
  • In Form von Projekten unterstützen wir Sie bei der Implementierung eines effektiven und effizienten Hygienemanagements.

Neu seit 2010: Hygienemanagement in Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen nach dem aktuellen Handbuch „Hygienemanagement in Kinderbildungs- und Kinderbetreuungseinrichtungen“, ein Produkt von HGe-Competence, erstellt in Kooperation mit der Stmk. Landesregierung, 1. Auflage 2010

Im Rahmen der Implementierung eines umfassenden Hygienemanagements für Gesundheits- und Sozialeinrichtungen ist es möglich, sich einer Zertifizierung nach dem Handbuch für Hygiene in Pflegeheimen – SID zu unterziehen.
Die Erfüllung der Statuten für diese Zertifizierung sind Voraussetzungen hierfür – gerne informieren wir Sie über diese Möglichkeit der Anerkennung Ihrer Bemühungen!

 

© 2015 HGe-Competence, Genseberger & Partner KG

Aktualisierung: 01.2015